Mehr Ansichten

Quad fahren zur Ruine Landsee - Raum Oberpullendorf

Lieferzeit: SOFORT LIEFERBAR

Eine wunderschöne Quad-Tour durch das Burgenland, vorbei an kleinen Ortschaften und mitten durch hügelige Wälder! Die mit Pausen etwa 4,5 bis 5 Stunden auf den extra breiten Reifen werden ein ebensolches Grinsen bei den Fahrern hervorrufen. Raus aus dem Alltag und hinein ins Fahrvergnügen – mit diesem tollen Erlebnisgeschenk für Actionfans ist das ganz leicht!

  • Inklusive hochwertiger Geschenkbox
  • Schnelle Lieferung*
  • Sofortige Zustellung per E-Mail
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image *innerh. Österreichs
99,00 €
- +
Inkl. MwSt. Versandkostenfrei.
  • Inklusive hochwertiger Geschenkbox
  • Schnelle Lieferung*
  • Sofortige Zustellung per E-Mail
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image *innerh. Österreichs
Beschreibung

Details

Mitten im schönen Burgenland, mit dem satten Brummen eines Quads unter sich und jeder Menge guter Laune sind die Teilnehmer dieser Quad-Tour zur Ruine Landsee unterwegs. Während der etwa viereinhalb bis fünf Stunden ist viel Zeit, um sowohl die coolen Vierräder auszutesten als auch Pausen zu machen und die idyllische Landschaft zu genießen. Vom Weingebirge bis zur malerischen Ruine, von den hügeligen Wäldern bis hin zur stärkenden Jause im Gasthaus ist in dieser Tour alles enthalten, um jemandem eine richtig tolle Zeit zu bereiten!

Dafür, dass die Sicherheit der Fahrer gewährleistet ist und alle sich mit der Handhabung ihres Quads vertraut machen können, steht die Einweisung zu Beginn der Tour. Fühlen sich alle wohl auf dem kompakten ATV, starten die Teilnehmer in ihr kleines Abenteuer mit Guide, der, wenn es sich anbietet, auch mal vom rechten Weg abkommt, um Schotterstraßen und Feldwege zu befahren. Cooles Geschenk!

Detailinformationen

Quad-Tour „Ruine Landsee“

  • Dauer etwa 4,5 – 5 Stunden, mit Pausen
  • inklusive:
    • ortskundiger Guide
    • Einschulung
    • Ausrüstung: Leihquad, Sturmhaube, Leihhelm
    • Kraftstoff, Versicherung, Reinigung des Quads
  • erforderlich / mitzubringen:
    • Führerschein Klasse B
    • robuste, warme, wetterfeste Kleidung
    • festes Schuhwerk
    • evtl. Handschuhe
  • Bei Sturm, Nebel und Eisregen wird die Tour verschoben.
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
FAQ
Ich habe einen Gutschein. Wie kann ich ihn einlösen?

Der Link zum Einlösen ist direkt auf dem Gutschein angegeben. Alternativ gelangen Sie dahin über den Link „Erlebnisgutschein einlösen“, unter der Rubrik „Service“ am unteren Ende der Seite. Dort können Sie Ihren Gutscheincode eingeben.

Wie erfahre ich, wer der Veranstalter ist?

Direkt nach Eingabe des Gutscheincodes erhalten Sie die Adresse und Kontaktdaten des Veranstalters und gegebenenfalls Hinweise, wie die Terminbuchung durchgeführt werden kann.

Wie erfahre ich, an welchen Terminen mein Gutschein einlösbar ist?

Wenn Angebote nur saisonal genutzt werden können, ist dies in den Detailinformationen der Erlebnisse angegeben. Bei vielen Events werden die Termine relativ kurzfristig und individuell vereinbart – abhängig beispielsweise von der Gruppengröße oder Wetter. Mit Ihrem Gutschein wenden Sie sich daher direkt an den Veranstalter, dessen Kontaktdaten Sie bei der Einlösung des Gutscheins erhalten. Dieser wird dann mit ihnen einen Termin vereinbaren.

Wie lange kann der Gutschein eingelöst werden?

Ab Ende des Jahres, in dem der Gutschein gekauft wurde, ist dieser 3 Jahre gültig und einlösbar.

Wie wird der Gutschein versandt?

Der Gutschein wird in einer hochwertigen Aluminiumbox per DHL und zusätzlich sofort per E-Mail an Sie versendet.

Kann ich den Gutschein übertragen?

Ja. Die Gutscheine sind nicht personengebunden. Wenn die Voraussetzungen für das Erlebnis erfüllt werden (z.B. Mindestalter, Führerschein oder Körpergröße), ist der Gutschein auf jede andere Person übertragbar.

Kann ich einen bereits gebuchten Termin stornieren?

Stornierungen sind von den Konditionen des Erlebnisanbieters abhängig. Dieser gibt in der Regel auf seiner Online-Präsenz die Bedingungen für Terminverschiebungen oder -absagen bekannt. Andernfalls fragen Sie bitte telefonisch nach.

Kartenansicht
Map
^ 2017-02-24T02:27:59+00:00