Mehr Ansichten

Lieferzeit: SOFORT LIEFERBAR

Im Bayerischen Wald findet man nicht nur sehr viel Erholung, sondern auch Beeren und Kräuter, Nüsse und Pilze. Die leichte, geführte Wanderung für 4 Personen zeigt, was es hier alles Essbares zu entdecken gibt – und wovon man besser die Finger lässt. Ein Aha-Erlebnis für die ganze Familie!

  • Inklusive hochwertiger Geschenkbox
  • Schnelle Lieferung*
  • Sofortige Zustellung per E-Mail
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image *innerh. Österreichs
116,00 €
- +
Inkl. MwSt. Versandkostenfrei.
  • Inklusive hochwertiger Geschenkbox
  • Schnelle Lieferung*
  • Sofortige Zustellung per E-Mail
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image *innerh. Österreichs
Beschreibung

Details

Wissenswertes, Kurioses und viel Leckeres begegnet den Wanderern bei dieser geführten Tour durch den Bayerischen Wald. Die Pilz- und Beeren-Exkursion führt durch schöne Winkel der Mittelgebirgslandschaft und legt ihren Schwerpunkt auf alles, was man essen kann – und was nicht.

Während der dreistündigen Wanderung, die auch Ungeübte gut bewältigen können, macht die Gruppe Halt bei heimischen Pilzen, Beeren, Nüssen und Kräutern. Begleitet von vielen praktischen Tipps und Informationen lernen die 4 (gegen Aufpreis auch mehr) Teilnehmer, worauf man achten muss, will man aus der reichen Vorratskammer „Wald“ Schönes für den heimischen Herd mitnehmen.

Am Ende hat die Gruppe eine erholsame Wanderung durch die Natur erlebt und dabei viel gelernt. So bleibt ihnen später die Ungewissheit erspart, bei welchen Pilzen oder Beeren man ruhig zugreifen darf – und um welche man besser einen Bogen macht. Ein richtig schönes Erlebnis, das Naturfreunden wie Stadtkindern viel Freude macht!

Detailinformationen

Pilz- & Beeren-Exkursion - ab 4 Pers. - Viechtach (Bayr. Wald)

  • alle Leistungen für 4 Personen:
    • exklusive, geführte Waldwanderung
    • mit Wissenswertem aus der Pflanzen- und Pilzkunde
    • viele praktische Tipps und Informationen
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Weitere Teilnehmer können gegen Aufpreis (je 29 €) direkt beim Anbieter dazugebucht werden.
  • Voraussetzungen: normale Konstitution
  • mitzubringen: dem Wetter angepasste Wandersachen
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
FAQ
Ich habe einen Gutschein. Wie kann ich ihn einlösen?

Der Link zum Einlösen ist direkt auf dem Gutschein angegeben. Alternativ gelangen Sie dahin über den Link „Erlebnisgutschein einlösen“, unter der Rubrik „Service“ am unteren Ende der Seite. Dort können Sie Ihren Gutscheincode eingeben.

Wie erfahre ich, wer der Veranstalter ist?

Direkt nach Eingabe des Gutscheincodes erhalten Sie die Adresse und Kontaktdaten des Veranstalters und gegebenenfalls Hinweise, wie die Terminbuchung durchgeführt werden kann.

Wie erfahre ich, an welchen Terminen mein Gutschein einlösbar ist?

Wenn Angebote nur saisonal genutzt werden können, ist dies in den Detailinformationen der Erlebnisse angegeben. Bei vielen Events werden die Termine relativ kurzfristig und individuell vereinbart – abhängig beispielsweise von der Gruppengröße oder Wetter. Mit Ihrem Gutschein wenden Sie sich daher direkt an den Veranstalter, dessen Kontaktdaten Sie bei der Einlösung des Gutscheins erhalten. Dieser wird dann mit ihnen einen Termin vereinbaren.

Wie lange kann der Gutschein eingelöst werden?

Ab Ende des Jahres, in dem der Gutschein gekauft wurde, ist dieser 3 Jahre gültig und einlösbar.

Wie wird der Gutschein versandt?

Der Gutschein wird in einer hochwertigen Aluminiumbox per DHL und zusätzlich sofort per E-Mail an Sie versendet.

Kann ich den Gutschein übertragen?

Ja. Die Gutscheine sind nicht personengebunden. Wenn die Voraussetzungen für das Erlebnis erfüllt werden (z.B. Mindestalter, Führerschein oder Körpergröße), ist der Gutschein auf jede andere Person übertragbar.

Kann ich einen bereits gebuchten Termin stornieren?

Stornierungen sind von den Konditionen des Erlebnisanbieters abhängig. Dieser gibt in der Regel auf seiner Online-Präsenz die Bedingungen für Terminverschiebungen oder -absagen bekannt. Andernfalls fragen Sie bitte telefonisch nach.

Kartenansicht
Map
^ 2017-06-25T14:19:45+00:00